Heute schon selbstverständlich – der Laptop

Heute schon selbstverständlich - der Laptop

Ein Drucker muss längst nicht mehr per Kabel mit dem Computer verbunden sein. Selbst Laptops verfügen heute über einen WLAN-Anschluss, damit lässt sich ein Drucker problemlos ansteuern.

Drucken über ein WLAN

Drucken kann man in einem Büro oder Zuhause über ein drahtloses Netzwerk. Das funktioniert genauso gut wie mit einem direkt angeschlossenen Drucker und erfordert keine besondere Hardware. Hersteller von Laserdrucker rüsten ihre Geräte schon lange mit einem WLAN-Modul aus. Auch ein Laptop kann diesen Drucker nutzen, wenn dieser als Netzwerkdrucker freigegeben wurde. Das geschieht in zwei Schritten.

1. Um sicher zu gehen, dass ein Drucker als Netzwerkdrucker eingerichtet wurde, muss auf einem Desktop-Computer unter Windows die Systemsteuerung geöffnet werden.

2. Dort befindet sich die Option Drucker und andere Hardware.

3. Nach einem Klick auf Installierte Drucker kann man den gewünschten Drucker aus einer Liste auswählen und ihn als Netzwerkdrucker freigeben.

Nachdem der Drucker als Netzwerkdrucker eingerichtet wurde, kann jeder Computer im Netzwerk einen Druckauftrag an den Drucker senden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um einen Desktop-Computer oder einen Laptop handelt.

Den Laptop mit dem Netzwerkdrucker verbinden

Im zweiten Schritt muss der Laptop mit dem Netzwerkdrucker verbunden werden. Unter Windows geschieht das wieder mit der Systemsteuerung. Dazu klickt man unter Drucker und andere Hardware auf Drucker hinzufügen. Es öffnet sich ein Fenster in dem die vorhandenen Drucker angezeigt werden. Dort lässt sich der freigegebene Drucker auswählen.

Nach einem Klick auf Weiter installiert Windows jetzt den Druckertreiber, falls das noch nicht geschehen ist. Diese Software ist nötig, um den Drucker korrekt zu betreiben. Hersteller haben diese Software ihren Druckern beigefügt. Wenn ein Dokument vom Laptop ausgedruckt werden soll wird dieses an den Standarddrucker geschickt. Damit der Netzwerkdrucker zum Standarddrucker wird klickt man mit der rechten Maustaste auf den Drucker und wählt die Option Als Standarddrucker festlegen.

Wo immer man sich im Büro oder Zuhause aufhält können die Dokumente jetzt auf dem Drucker ausgedruckt werden sofern eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk besteht.


Bildnachweis: 60935172 – Serg Nvns – Fotolia.com

Über